Dates of Life
gestorben um 1178
Occupation
Prämonstratenser-Abt von Mont Cornillon
Religious Denomination
katholisch
Authority Data
GND: 102507198 | OGND | VIAF: 54539383
Alternate Names
  • Lucas
  • Lucas, de Monte Sancti Cornelii
  • Luc, Allemand
  • more

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Lucas, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd102507198.html [04.02.2023].

CC0

  • Biographical Presentation

    Lucas, Prämonstratenser, in Deutschland geboren, erster Abt des Klosters Mont Cornillon bei Lüttich ( ca. 1178), hinterließ eine große Zahl von Schriften, welche von Trithemius aufgezählt werden, aber sämmtlich verloren gegangen zu sein scheinen bis auf einen Commentar über das Hohelied, von welchem ein Theil abgedruckt sich findet in der von Joh. Fabri veranstalteten Ausgabe der allegorischen Erklärung desselben biblischen Buches durch den dem 7. Jahrhundert angehörigen Aponius (Freiburg 1538, Fol.), und von da in die Bibliotheca Patrum überging.

    • Literature

      Lepaige, Bibliotheca Praemonstrat. — Ceillier, Histoire des auteurs ecclésiastiques. Histoire lit. de la France, tom. XIV.

  • Author

    Werner.
  • Citation

    Werner, "Lucas" in: Allgemeine Deutsche Biographie 19 (1884), S. 338 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd102507198.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA