Lebensdaten
1812 - 1869
Geburtsort
Berlin
Sterbeort
Berlin
Beruf/Funktion
Phototechniker ; Fotograf
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 136817378 | OGND | VIAF: 81099156
Namensvarianten
  • Beyrich, Carl Ernst Friedrich Ferdinand
  • Beyrich, Ferdinand
  • Beyrich, Carl Ernst Friedrich Ferdinand
  • mehr

Quellen(nachweise)

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der NDB Genealogie

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Beyrich, Ferdinand, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd136817378.html [07.12.2021].

CC0

  • Genealogie

    B Ernst s. (1);
    Berlin 1840 Ernestine Elise, T des Kaufmanns Ernst Wilhelm Germershausen und der Phil. Juliane Schlötke;
    2 S,2 T.

  • Leben

    B., seit 1838 Apothekenbesitzer in Berlin, versuchte als einer der ersten nach Erfindung der Photographie (1839) die seither aus Frankreich bezogenen Präparate zur Lichtbildnerei selbst herzustellen und zu verkaufen. Große Erfolge und die seit 1856 betriebene Fabrikation eines Eiweiß-Kopierpapieres ließen ihn seit 1861 nur noch für die Photographie tätig sein mit Zweiggeschäften in Wien, Paris, London, Petersburg und New York. Außer eigenen Erzeugnissen lieferte er auch fremde und Apparate. Durch ihn wurde Berlin Mittelpunkt des internationalen photographischen Handels.

  • Literatur

    Photogr. Mitt. 6, 1870, S. 159-61

  • Portraits

    W. Dost, Die Daguerreotypie in Berlin 1839–60, 1922, Tafel 5.

  • Autor/in

    Erich Stenger
  • Empfohlene Zitierweise

    Stenger, Erich, "Beyrich, Ferdinand" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 209 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd136817378.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA