Lebensdaten
erwähnt 1569, gestorben 1590
Beruf/Funktion
Buchdrucker in Köln und Würzburg ; Hofbuchdrucker von Fürstbischof Julius Echter
Konfession
katholische Familie
Normdaten
GND: 119602687 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Heinrich von Aich
  • Heinrich von Ach
  • Aquensis, Henricus
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen im NDB Artikel

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Aich, Heinrich von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119602687.html [25.04.2018].

CC0

  • Leben

    Ob A. ein Sohn des vorgenannten Johann von A. war, ist unbekannt. Er druckte 1569-77 zu Köln „vor Mariengarden“; bis heute sind 8 Drucke bekannt, darunter das dreibändige Werk des Lorenz Sauer, „Kurze Chronik … von 1500-1575“. A. wurde am 29.9.1579 von Bischof Julius als Hofbuchdrucker zu Würzburg angenommen. 1582 wurde er auch Universitätsdrucker und erhielt 1587 das Privileg zum Druck des domstiftischen Wappenkalenders. Daneben war er auch Notar und Universitäts-Pedell. Er brachte zahlreiche Drucke in lateinischer und deutscher Sprache heraus. Die Druckerei ging durch Verheiratung der Witwe an den Faktor Georg Fleischmann über.

  • Literatur

    ADB I;
    Goedeke II, 1886, S. 27 f.;
    A. Kopp, A.s v. A. Liederbuch, Köln um 1510, in: PBB 42, 1917, S. 64-75;
    H. J. Moser, Paul Hofhaimer, 1929;
    G. Domel u. G. Könitzer, A. v. A. u. Nachkommen, Kölner Buchdrucker z. Ref. zeit, in: Gutenberg-Jb., 1936, S. 119-24;
    A. Spaeth, Ein unbek. niederdt. Ber. üb. ein Azoren-Erdbeben im J. 1522 mit einem Exkurs über d. Kölner Lupuspresse u. A. v. A., ihrem ersten Besitzer, in: Gutenbergmus., Mitt. d. Ver. z. Förderung d. Schweizer. Gutenbergmus. Bern, 29, 1943, S. 200-06;
    E. Varela Hervias y G. v. Waldheim, Una relacion alemana sobre el terremoto de Andalucia, Marruecos y Azores, Madrid 1948;
    K. Gudewill, in: MGG;
    Benzing, Buchdrucker (unter Arnd bzro. Heinrich v. A).

  • Autor

    Josef Benzing
  • Empfohlene Zitierweise

    Benzing, Josef, "Aich, Heinrich von" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 115 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119602687.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA