Dates of Life
gestorben 1782
Occupation
geistlicher Dichter ; Pfarrer
Religious Denomination
evangelisch?
Authority Data
GND: 122336909 | OGND | VIAF: 892858
Alternate Names
  • Lau, Wilhelm

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Lau, Wilhelm, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd122336909.html [27.01.2023].

CC0

  • Biographical Presentation

    Lau: Wilhelm L., einer der Verbessern geistlicher Lieder am Ende des vorigen Jahrhunderts, wurde am 2. Oct. 1730 zu Danzig geboren, trat erst in die kaufmännische Laufbahn, folgte dann aber seit dem Jahre 1763 seiner Neigung zu den Studien, widmete sich der Theologie und ward im J. 1781 adjungirter Pfarrer zu Deutsch-Thierau in Ostpreußen, in welcher Stellung er schon im J. 1782 starb. Er gab anonym im J. 1781 zu Königsberg heraus: „Beitrag zu veränderten Kirchengesängen“. Außerdem erschien von ihm ebenda im J. 1782 eine „Poetische Uebersetzung der Psalmen Davids nach gewöhnlichen Kirchenmelodien.“

    • Literature

      Vgl. Rotermund zum Jöcher III, Sp. 1341. Meusel VIII, S. 80. Heerwagen, Litteratur-Geschichte der geistlichen Lieder und Gedichte neuer Zeit, 2. Theil, Schweinfurt 1797, S. 329 f.

  • Author

    l. u.
  • Citation

    l. u., "Lau, Wilhelm" in: Allgemeine Deutsche Biographie 18 (1883), S. 22 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd122336909.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA