Lebensdaten
gestorben 1562
Beruf/Funktion
Wiedertäufer
Konfession
Wiedertäufer
Normdaten
GND: 136233228 | OGND | VIAF: 80614074
Namensvarianten
  • Friesen, Jörg (eventuell genannt?)
  • Ladenmacher, Georg
  • Friesen, Jörg (eventuell genannt?)
  • mehr

Zitierweise

Ladenmacher, Georg, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd136233228.html [06.05.2021].

CC0

  • Leben

    Ladenmacher: Georg L., ein Wiedertäufer, der im J. 1562 in Köln gefangen genommen und im Rhein ertränkt ward. Wahrscheinlich ist er derselbe, der auch Jörg Friesen genannt ward und das, Wackernagel, das deutsche Kirchenlied, Band 5, S. 821 ff., abgedruckte Lied gedichtet hat. Vgl. übrigens Wilhelm von Keppel (Bd. XV S. 625). Goedeke I, S. 224, Nr. 29. Koch, Geschichte des Kirchenliedes, 3. Aufl., Bd. II, S. 144.

  • Autor/in

    l. u.
  • Empfohlene Zitierweise

    l. u., "Ladenmacher, Georg" in: Allgemeine Deutsche Biographie 17 (1883), S. 503 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd136233228.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA