Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Freiherren von Berger
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 139770593 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Berger

Literatur(nachweise)

Zitierweise

Berger, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd139770593.html [19.06.2019].

CC0

  • Leben

    Der österreichische Freiherrenstand wurde 1878 den Brüdern Wilhelm und Alfred s. (1) auf Grund des ihrem Vater Johann Nepomuk s. (2) verliehenen Ordens der Eisernen Krone 1. Klasse zuerkannt.

  • Autor/in

    Joseph Gregor
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Gregor, Joseph, "Berger" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 79 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd139770593.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA