Dates of Life
1807 bis 1881
Place of birth
Nürtingen
Occupation
Jurist
Religious Denomination
keine Angabe
Authority Data
GND: 101727933 | OGND | VIAF: 74225573
Alternate Names
  • Hoffmann, Karl Heinrich Ludwig
  • Hoffmann, C. H. C.
  • Hoffmann, C. H. L.
  • more

Objects/Works

Relations

Outbound Links from this Person

Personen in der GND - familiäre Beziehungen

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Hoffmann, Karl Heinrich Ludwig, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd101727933.html [28.11.2020].

CC0

  • Life

    Hoffmann: Karl Heinrich Ludwig H., geboren am 10. April 1807 in Nürtingen, studirte auf der landwirthschaftlichen Akademie in Hohenheim und auf der Universität Tübingen Land- und Staatswirthschaft, erstand 1834 die Prüfung für den höheren württembergischen Staatsfinanzdienst und hielt sich dann zur Erweiterung seiner Bildung eine Zeit lang in Berlin und auf großen preußischen Gütern auf. Er habilitirte sich 1837 in Tübingen für württembergisches Verwaltungsrecht und wurde hier 1838 zum außerordentlichen und 1842 zum ordentlichen Professor für das genannte Fach befördert. 1872 auf sein Ansuchen in den Ruhestand versetzt, siedelte er nach Eßlingen über, wo er am 2. November 1881 starb.

    H. war während seiner Zugehörigkeit zur staatswirthschaftlichen Facultät in Tübingen Mitherausgeber der hier erscheinenden Zeitschrift für die gesammte Staatswissenschaft und veröffentlichte in derselben verschiedene Abhandlungen. Von größeren Schriften hat er veröffentlicht: „Die Domanialverwaltung des|württ. Staats“, 1842; „Sammlung der württ. Finanzgesetze mit Einleitung“ (Bd. 16 von Reyscher's Sammlung der württ. Gesetze) 1845 u. 1848; „Das gesammte württ. Polizeirecht“, 1. Bd. 1. Abthlg., 1847; „Das württ. Finanzrecht“, 1. Bd. 1857.

  • Author

    L. Jolly.
  • Citation

    Jolly, Ludwig, "Hoffmann, Karl Heinrich Ludwig" in: Allgemeine Deutsche Biographie 50 (1905), S. 416-417 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd101727933.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA