Lebensdaten
1819 bis 1892
Beruf/Funktion
Augenarzt ; Professor der Augenheilkunde in Prag
Konfession
katholischer Bruder
Normdaten
GND: 100576613 | OGND | VIAF: 67967327
Namensvarianten
  • Hasner Ritter von Artha, Joseph
  • Artha, Joseph Ritter von
  • Hasner, Joseph (bis 1836)
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Hasner von Artha, Joseph, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100576613.html [16.01.2021].

CC0

  • Leben

    Hasner: Josef H., Ritter v. Artha, Arzt und Professor der Augenheilkunde in Prag, daselbst am 13. August 1819 geboren und als Emeritus am 22. Februar 1892 verstorben, studirte und promovirte 1842 in seiner Vaterstadt, war seit 1843 Assistent von Prof. J. N. Fischer, habilitirte sich 1848 als Privatdocent, wurde 1852 außerordentlicher, 1856 ordentlicher Professor der Augenheilkunde und 1884 emeritirt. H. entfaltete bis zu seiner Quiescirung eine umfassende publicistische Thätigkeit, deren Resultate fast sämmtlich seiner Specialdisciplin zu gute gekommen sind. Ein Theil von Hasner's Arbeiten ist in der unten genannten Quelle registrirt.

    • Literatur

      Biogr. Lex. hervorr. Aerzte III, 77.

  • Autor/in

    Pagel.
  • Empfohlene Zitierweise

    Pagel, Julius Leopold, "Hasner von Artha, Joseph" in: Allgemeine Deutsche Biographie 50 (1905), S. 54 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd100576613.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA