Lebensdaten
vermutlich 1808 bis 1861
Beruf/Funktion
Forschungsreisender ; Australienreisender
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 116104740 | OGND | VIAF: 13049320
Namensvarianten
  • Becker, Ludwig
  • Becker, L.
  • Becker, Ludwig Philipp Heinrich
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Becker, Ludwig, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd116104740.html [19.04.2021].

CC0

  • Leben

    Becker: Ludwig B., aus Darmstadt, mehrere Jahre in Melbourne ansässig, wo er sich um die Geographie und Naturgeschichte Australiens vielseitige Verdienste erworben, am 28. April 1861 am Bulla, südlich vom Cooper-Creek im Innern Australiens, als Theilnehmer an der Burke'schen Expedition. Einzelne Abhandlungen von ihm stehen in den „Transactions of the Philos. Institut of Victorie“, (Petermann, Mittheilungen 1858 S. 477), im „Notizblatt“ des Geogr. Vereins zu Darmstadt.

  • Autor/in

    Lwbrg.
  • Empfohlene Zitierweise

    Lwbrg., "Becker, Ludwig" in: Allgemeine Deutsche Biographie 2 (1875), S. 226 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd116104740.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA