Lebensdaten
1556 bis 1586
Sterbeort
Köln
Beruf/Funktion
Drucker
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 135870003 | OGND | VIAF: 84180815
Namensvarianten
  • Baum, Theodor
  • Baum, Dietrich

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Baum, Theodor, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135870003.html [02.12.2020].

CC0

  • Leben

    Baum: Theodor B., Kölner Buchdrucker; druckte von 1556 bis 1585. Sein erstes Druckwerk war: „D. Aurelii Augustini de libero arbitrio libri tres“. Bis zum Jahre 1568 kennen wir neun Druckwerke seiner Presse. Von 1568 bis 1571 druckte er in Gemeinschaft mit Johann Birkmann (siehe diesen Artikel); die aus dieser Gemeinschaft hervorgegangenen sieben Druckerzeugnisse zeigen die Firma: apud Joh. Birckmann et Theod. Baum. Das Druckerzeichen dieser Bücher stellt die Opferung Isaak's dar. Von 1571 bis 1586 druckt B. wieder allein und er bediente sich als Druckerzeichens des verbotenen Baumes im Paradiese mit Adam, Eva und der Schlange; 27 Drucke sind aus dieser Zeit bekannt, darunter zwei deutsche. Nach Baum's Tode setzte die Wittwe das Geschäft noch bis zum Jahre 1596 fort und druckte noch drei Schriften.

  • Autor/in

    Ennen.
  • Empfohlene Zitierweise

    Ennen, Leonhard, "Baum, Theodor" in: Allgemeine Deutsche Biographie 2 (1875), S. 152 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135870003.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA