Lebensdaten
1654 bis 1727
Geburtsort
Nay (Béarn)
Sterbeort
Mary-le-Bone bei London
Beruf/Funktion
reformierter Theologe
Konfession
reformiert
Normdaten
GND: 100002307 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Abbadie, Jacques
  • A., J.
  • Abbadie, Jacob
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Abbadie, Jacques, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100002307.html [25.09.2018].

CC0

  • Leben

    A. studierte auf den Akademien von Saumur und Sedan, erwarb schon mit 17 Jahren den Grad eines Doktors der Theologie und ging im Jahre 1680 von Paris nach Berlin, wo er bis 1715 Geistlicher war. A. war Mitorganisator der ersten französischen Gemeinde in Berlin. Auf den Großen Kurfürsten hatte er starken Einfluß, er war unermüdlich für die bedrängten Glaubensgenossen in Frankreich tätig, seine Vorschläge trugen wesentlich zu dem Zustandekommen des Potsdamer Edikts vom 29.10.1685 bei. In den Jahren 1684, 1686 und 1688 reiste er nach den Niederlanden, um geeignete Leute nach Brandenburg zu ziehen. Am 13.6.1688 hielt er bei der Investitur des neuen Kurfürsten seine letzte bedeutende Predigt, zugleich als Abschiedspredigt vor seiner Abreise nach England. Dort wurde er vom König zum Doyen der Kirche zu Killalow in Irland ernannt. 1725 bis 1727 weilte er in Amsterdam und kehrte dann nach England zurück, um dort die Gesamtausgabe aller seiner Werke vorzubereiten.

  • Werke

    u. a. Sermons sur divers textes de l'Ecriture, Leyden 1681;
    Panégyrique de Monseigneur l'Electeur de Brandebourg, Rotterdam und Berlin 1684;
    L'Art de se connaître soi-mëme ou Recherche sur les sources de la morale, Rotterdam 1692;
    Défense de la nation Britannique ou les Droits de Dieu, de la nature et de la société sont clairement établis au sujet de la révolution d'Angleterre contre l'auteur de l'Avis important aux Réfugiés, London 1693;
    Panégyrique de Marie Stuart, Reine d'Angleterre etc. de glorieuse Mémoire, Den Haag 1695;
    Histoire de la dernière conspiration d'Angleterre avec le détail des diverses entreprises contre le roi et la nation, London 1696;
    La vérité de la religion chrétienne réformée, Rotterdam 1718;
    Le triomphe de la providence de la religion, Amsterdam 1721; vollst. Verz. in E. u. E. Haag, La France protestante, Bd. 1, Paris 2
    1877.

  • Literatur

    G. de Felice, Histoire des Protestantes de France, Paris 1861;
    Ztschr. „Die Kolonie“, Berlin 1881.

  • Autor/in

    Richard Fouquet
  • Empfohlene Zitierweise

    Fouquet, Richard, "Abbadie, Jacques" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 2 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd100002307.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA