Lebensdaten
erwähnt 864 oder 872 , gestorben 9. Jahrhundert
Beruf/Funktion
Kalligraph ; Miniaturist ; Benediktinermönch ; Mönch
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 111405106 | OGND | VIAF: 54769342
Namensvarianten
  • Folchard
  • Folchardus
  • Folchart
  • mehr

Quellen(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Folchart, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd111405106.html [24.10.2021].

CC0

  • Leben

    Der 855-98 in Urkunden genannte Benediktinermönch F. hinterließ den Folchart-Psalter (Codex 23 der Stiftsbibliothek) mit der Inschrift: HUNC PRAECEPTORIS HARTMOTI IUSSA SECUTUS FOLCHARDUS STUDUIT RITE PATRARE LIBRUM. Diese 358 beschriebene Seiten umfassende Prachthandschrift, entstanden zwischen 864 (Kanonisation Otmars) und 872 (Abtwahl Hartmuts), ist neben dem anonymen Psalterium aureum das Hauptwerk des Sankt Galler Scriptoriums und dank ihren rund 150 Initialen, welche die 16 Miniaturen der einleitenden Litaneibögen an Selbständigkeit übertreffen, eines der schönst geschriebenen Bücher der karolingischen Renaissance. Obwohl andere Arbeiten von F. nicht gesichert sind (die Zuschreibung in Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte, 1943, S. 145 folgende ist unrichtig), regten seine Ornamentik und Kalligraphie nachweisbar mehrere Handschriften an.

  • Literatur

    F. Landsberger, Der St. Galler F.-Psalter, 1912;
    A. Bruckner, Scriptoria medii aevi helvetica III, Genf 1938;
    SKL;
    ThB;
    HBLS III.

  • Autor/in

    Johannes Duft
  • Empfohlene Zitierweise

    Duft, Johannes, "Folchart" in: Neue Deutsche Biographie 5 (1961), S. 285-286 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd111405106.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA