Lebensdaten
erwähnt 1921
Beruf/Funktion
Kaufmann
Konfession
-
Normdaten
GND: 108253076X | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Bürhaus, Adolf

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen im NDB Artikel
Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Bürhaus, Adolf, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd108253076X.html [23.04.2018].

CC0

  • Leben

    Der aus Friedberg (Hessen) zugezogene Adam wurde 1587 Bürger und Zöllner der Reichsstadt Frankfurt. Sein Sohn Johann (1590–1657, Schriftgießer, Verleger und Buchhändler, heiratete 1629 die Erbin des Frankfurter Druckers und Schriftgießers Christian Egenolff. Die Nachkommen führten Druckerei und Schriftgießerei fort.

  • Autor

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    , "Bürhaus, Adolf" in: Neue Deutsche Biographie (), S. [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd108253076X.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA