Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Adelsfamilie
Konfession
-
Normdaten
GND: 1082350176 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Meding, von

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Meding, von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd1082350176.html [19.10.2019].

CC0

  • Leben

    Das Adelsgeschlecht hatte seit ca. 1200 das Erblandmarschallamt im Fürstentum Lüneburg inne. Zu ihm gehören: Werner (1792–1871), preuß. Wirkl. Geh. Rat, Oberpräsident von Brandenburg, Mitglied des Staatsrats und des Herrenhauses, August (1855–1928), Regierungs- und Konsistorialpräsident des Fürstentums Reuß ä. L. und Bevollmächtigter zum Bundesrat (s. DBJ X, Tl.), und Hans (1868–1917), Landwirt, Welfenführer, Mitglied des Reichstags (s. DBJ II, Tl.).

  • Autor/in

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Redaktion, "Meding, von" in: Neue Deutsche Biographie 16 (1990), S. 600 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd1082350176.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA