Lebensdaten
1678 bis 1766
Geburtsort
Bülach
Sterbeort
Zürich
Beruf/Funktion
Historiker ; Pfarrer
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 120345617 | OGND | VIAF: 54976684
Namensvarianten
  • Dürsteler, Erhard
  • Dürsteler, Erhard
  • Dürstelerus, Erhardus

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Dürsteler, Erhard, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd120345617.html [29.09.2020].

CC0

  • Leben

    Dürsteler: Erhard D., Historiker in Zürich, geb. 1678, 1766. — Aus einer im J. 1623 in Zürich eingebürgerten Familie stammend, widmete sich D. dem geistlichen Stande, ward Pfarrer erst in Erlenbach, dann in Horgen am Zürichsee, gab aber 1741 seine Pfarrstelle auf und zog nach Zürich, wo er, stets ein fleißiger Sammler vaterländischen Geschichtsstoffes, den Rest seines Lebens ausschließlich zu Abschrift geschichtlicher Urkunden, vorzüglich aber zu genealogischen Arbeiten verwandte. Seine Manuscriptensammlung von etwa 70 Bänden wurde|von der Regierung 1779 angekauft und der Stadtbibliothek Zürich geschenkt. Unter den Bestandtheilen derselben sind hauptsächlich hervorzuheben: eine Beschreibung der Streitigkeiten des Abtes von St. Gallen mit den Toggenburgern vom Jahr 1696—1759 in zehn Foliobänden, nebst zwei Supplementbänden betreffend den Krieg des Abtes und der katholischen fünf Orte mit Zürich und Bern vom Jahre 1712; eine urkundliche Beschreibung der Stifte und Klöster der Stadt und Landschaft Zürich; eine mehrbändige Stemmatologia tigurina u. a. m.

    • Literatur

      Vögelin, Geschichte der Wasserkirche und der Stadtbibliothek in Zürich, 1849. S. 93.

  • Autor/in

    G. v. Wyß.
  • Empfohlene Zitierweise

    Wyß, Georg von, "Dürsteler, Erhard" in: Allgemeine Deutsche Biographie 5 (1877), S. 491-492 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd120345617.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA