Lebensdaten
1742 bis 1765
Beruf/Funktion
Maler
Konfession
katholisch?
Normdaten
GND: 135707560 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Dorfmeister, Johann Evangelist
  • Dorfmeisther, Johann Evangelist

Zitierweise

Dorfmeister, Johann Evangelist, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135707560.html [22.09.2019].

CC0

  • Leben

    Dorfmeister: Johann Evangelist D., Landschaftsmaler, geb. im Jahr 1742 zu Wien, 5. Juni 1765 daselbst. Er war ein Vetter des Bildhauers J. G. Dorfmeister und besuchte die k. k. Akademie zu Wien. Seine Bilder, die sich im Belvedere und anderen Sammlungen zu Wien befinden, geben Zeugniß seines ausgezeichneten Talentes; leider entriß ihn der Tod so frühzeitig seiner Thätigkeit.

    • Literatur

      Todtenprotokoll der Stadt Wien 1765 (Stück 93). Engert, Katalog der k. k. Gemäldegalerie.

  • Autor/in

    K, á, bdebo.
  • Empfohlene Zitierweise

    Kábdebo, Heinrich, "Dorfmeister, Johann Evangelist" in: Allgemeine Deutsche Biographie 5 (1877), S. 347 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135707560.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA