Dates of Life
vermutlich 1636 bis nach 1692
Place of birth
Amsterdam
Occupation
Kupferstecher
Religious Denomination
evangelisch?
Authority Data
GND: 139081895 | OGND | VIAF
Alternate Names
  • Visscher, Jan de
  • Visscher, Johannes
  • Visscher, Johannes de

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Visscher, Jan de, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd139081895.html [14.10.2019].

CC0

  • Life

    Visscher: Jan de V., Kupferstecher, ist wahrscheinlich im Jahre 1636 zu Amsterdam geboren. Vermuthlich war er ein Bruder des Cornelis und des Lambert V., doch weiß man nicht, warum er allein unter den drei Brüdern seinem Namen ein de vorsetzte. Wie Cornelius war Jan ein ausgezeichneter|Porträtstecher, er übertraf ihn aber als Radirer, indem er namentlich A. van Ostade und Nic. Berghem in meisterhafter Weise wiederzugeben wußte. Das Todesjahr des Künstlers ist unbekannt: er soll jedoch im J. 1692 noch gelebt haben. — Der dritte Bruder aus dieser Kupferstecherfamilie soll Lambert V. gewesen sein, als dessen muthmaßliches Geburtsjahr das Jahr 1633 angeführt wird. Von Amsterdam begab er sich nach Italien, und es ist sicher, daß er im J. 1690 in Florenz gearbeitet hat. Die Zahl seiner bekannt gewordenen Arbeiten ist nicht groß, denn sein Werk beläuft sich nur auf 31 Blätter, von denen die Mehrzahl Bildnisse sind.

    • Literature

      Vgl. J. E. Wessely, Jan de Visscher und Lambert Visscher. Verzeichniß ihrer Kupferstiche (aus: Archiv für die zeichnenden Künste XI). Leipzig 1886; — Derselbe, Geschichte der Graphischen Künste. Leipzig 1891. S. 161, 162. —
      Eugène Dutuit, Manuel de l'amateur d'estampes. Écoles flamande et hollandaise. Paris, Londres 1884. III, 529—532. — Ch. Le Blanc, Manuel de l'amateur d'estampes. Paris (1890). IV, 134—139.

  • Author

    H. A. Lier.
  • Citation

    Lier, Hermann Arthur, "Visscher, Jan de" in: Allgemeine Deutsche Biographie 40 (1896), S. 71-72 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd139081895.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA