Lebensdaten
erwähnt 1822, gestorben 1830
Beruf/Funktion
Arzt
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 138176736 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Schmutziger, Heinrich

Zitierweise

Schmutziger, Heinrich, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd138176736.html [23.10.2019].

CC0

  • Leben

    Schmutziger: J. Heinrich S., tüchtiger Schweizer Arzt, war Dr. med., Sanitätsrath in Aarau, langjähriger Vorsteher der Gesellschaft der Aerzte des Kantons Aargau, seit 1822 auch Mitglied der Gesellschaft der Aerzte des Kantons Zürich und starb im besten Mannesalter am 9. August 1830. Er war ein Mann von ausgezeichnetem Geist und Charakter. Von seinen übrigen Lebensschicksalen war nur soviel noch in Erfahrung zu bringen, daß er ein Sohn armer Eltern und eines auf die niedere Chirurgie beschränkten Vaters war und durch Anstrengung, Eifer, festen Willen und ausharrenden Fleiß sich unter schwierigen äußeren Verhältnissen und bei beschränkten Hülfsmitteln zum kenntnißreichen, einsichtsvollen und glücklichen Heilkünstler ausbildete. S. war einer der hervorragendsten Praktiker der Schweiz, dem sein engeres Vaterland, der Kanton Aargau, ein gut Theil von Reformen auf dem Gebiete der öffentlichen Gesundheitspflege verdankte. Seine litterarischen Arbeiten, wozu auch eine „Uebersicht der Verhandlungen der Aargauischen Gesellschaft der Aerzte während des Jahres 1825“ gehört, sind in den Verhandlungen der med. chir. Gesellschaft des Kantons Zürich theils vollständig, theils im Auszug enthalten. Ein Verzeichniß derselben geben die citirten Quellen. Wir heben davon besonders noch hervor das „Handbuch für die Hebammen des Cantons Aargau“ (Aarau 1826).

    • Literatur

      Vgl. Verhandlungen der vereinigten ärztlichen Gesellschaften der Schweiz 1830, 2. Hälfte S. 144. — Biogr. Lexicon hervorragender Aerzte etc., herausgegeben von A. Hirsch V, 251.

  • Autor/in

    Pagel.
  • Empfohlene Zitierweise

    Pagel, Julius Leopold, "Schmutziger, Heinrich" in: Allgemeine Deutsche Biographie 32 (1891), S. 65 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd138176736.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA