Lebensdaten
gestorben 16. Jahrhundert
Beruf/Funktion
Meistersinger
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 131593129 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Enders, Heinrich

Zitierweise

Enders, Heinrich, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd131593129.html [16.10.2019].

CC0

  • Leben

    Enders: Heinrich E., Meistersänger des 16. Jahrhunderts in Nürnberg; er wird in einem von Georg Hager 1594 gedichteten Liede als einer der zwölf Nürnbergischen „Nachdichter" bezeichnet. Seines Zeichens war er entweder Kammmacher oder Klobenmacher, Klampferer. Eine Anzahl von Meistersängertönen werden ihm beigelegt. So eine Pfauenweise, Lerchenweise, Hornweise, Hirschenweise, Sumerweise, ein „unbenant Ton“, ein „verschiden Ton“.

    • Literatur

      Vgl. Schröer in Bartsch, Germanistische Studien, II. (Wien 1875) S. 223. Schnorr, Zur Geschichte des Meistergesangs, Berlin 1873, S. 16.

  • Autor/in

    K. Bartsch.
  • Empfohlene Zitierweise

    Bartsch, Karl, "Enders, Heinrich" in: Allgemeine Deutsche Biographie 6 (1877), S. 108 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd131593129.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA