Lebensdaten
1759 bis 1837
Beruf/Funktion
Dichter
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 122403800 | OGND | VIAF: 25484014
Namensvarianten
  • Häfliger, Jost Bernhard
  • Häfliger, Jost Bernhard
  • Haeffliger, J. B.
  • mehr

Zitierweise

Häfliger, Jost Bernhard, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd122403800.html [26.11.2020].

CC0

  • Leben

    Häfliger: Jost Bernhard H., geb. 1759 zu Beromünster im Kanton Luzern, seit 1793 Pfarrer und später Decan zu Hochdorf, starb 1837 daselbst. Volksliederdichter, von dem das bekannte Lied: „Was brucht me — n — i der Schwyz“ (1796) herrührt.

  • Autor/in

    Baechtold.
  • Empfohlene Zitierweise

    Baechtold, Jakob, "Häfliger, Jost Bernhard" in: Allgemeine Deutsche Biographie 10 (1879), S. 321 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd122403800.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA