Lebensdaten
gestorben 1651
Beruf/Funktion
Maler ; Künstler
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 118829505 | OGND | VIAF: 66738300
Namensvarianten
  • Backer, Jakob
  • Backer, Jacob Adriaensz
  • Adriaensz Backer, Jacobo
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Backer, Jakob, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd118829505.html [18.10.2021].

CC0

  • Leben

    Backer: Jakob B., holländischer Maler, geb. zu Harlingen ums J. 1609, hielt sich in Amsterdam auf. Seinen Ruf verdankt er hauptsächlich den Bildnissen, die er mit solider Tüchtigkeit und zugleich rascher Vollendung anzufertigen wußte: ein künstlerischer Nachkömmling des Frans Hals, doch zugleich berührt vom Einflusse Rembrandt's. Er malte übrigens auch Historienbilder, die, gleich seinen Portraits, mit derber Natürlichkeit gemalt sind. Er starb den 17. Aug. 1651 im 42. Lebensjahre.

  • Autor/in

    W. Schmidt.
  • Empfohlene Zitierweise

    Schmidt, Wilhelm, "Backer, Jakob" in: Allgemeine Deutsche Biographie 1 (1875), S. 757 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd118829505.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA