Lebensdaten
erwähnt 1244, gestorben Mitte 13. Jahrhundert
Beruf/Funktion
Dichter
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 10124472X | OGND | VIAF: 34816864
Namensvarianten
  • Herr Hawart
  • Hawart
  • Herr Hawart

Quellen(nachweise)

Zitierweise

Hawart, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd10124472X.html [28.01.2021].

CC0

  • Leben

    Hawart: Herr H., lyrischer Dichter aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Seine Lieder beziehen sich theils auf die Minne, theils auf die öffentlichen Angelegenheiten; er klagt, daß das gelobte Land noch in den Händen der Heiden ist (1244), der Unglaube zunimmt und die Fürsten sich nicht mit einem römischen Vogte vereinen.

    • Literatur

      Von der Hagen, Minnesinger, 4, 476.

  • Autor/in

    Wilmanns.
  • Empfohlene Zitierweise

    Wilmanns, Wilhelm, "Hawart" in: Allgemeine Deutsche Biographie 11 (1880), S. 119 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd10124472X.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA