Lebensdaten
1560 bis 1605
Beruf/Funktion
Alchemist
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 119065681 | OGND | VIAF: 46894423
Namensvarianten
  • Khunrath, Heinrich
  • Churadus, Henricus
  • Khunrath, Henri
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Khunrath, Heinrich, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119065681.html [06.05.2021].

CC0

  • Leben

    Khunrath: Heinrich K., Alchimist, geb. 1560 zu Leipzig, lebte als Arzt zu Hamburg und Dresden, wo er 1605 starb. Er studirte zunächst Medicin, wandte sich aber schon mit 23 Jahren der Theosophie, Kabbalistik und Magie zu. Im J. 1588 erwarb er sich auf Grund einer Dissertation „De signatura rerum“ den Doctorhut in Basel. Von bleibendem Werth ist keine seiner Schriften, von deren Titeln hier einige folgen mögen: „Zebelis regis et sapientis Arabum vetustissimi, de interpretatione quorundam accidentium etc. observationes“ (Prag 1592); „Symbolum physico-chemicum“ (Magdeburg 1599); „Magnesia catholica Philosophorum“ (Magdeburg 1599); „Wahrhaftiger Bericht vom philosophischen Athanore“ (Magdeburg 1599); „Amphiteatrum Sapientiae aeternae“ (Prag 1598).

    • Literatur

      Molleri Cimbria lit. II. p. 440 ss.

  • Autor/in

    Ladenburg.
  • Empfohlene Zitierweise

    Ladenburg, Albert, "Khunrath, Heinrich" in: Allgemeine Deutsche Biographie 15 (1882), S. 709 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119065681.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA