Lebensdaten
Wirkungsdaten [5./6. Jh.]
Beruf/Funktion
Pseudonym eines anonymen christl. Schriftstellers ; der sich selbst als von Paulus zum Christentum bekehrtes Mitglied des Areopag ausgab u. im Mittelalter mit dem Bischof u. Märtyrer Dionysius von Paris gleichgesetzt wurde ; bis heute ist er nicht eindeutig identifiziert ; als sicher gilt jedoch ; daß er sein vom späten Neuplatonismus beeinflußtes Werk ; das sog. Corpus Dionysiacum ; nicht vor Ende des 5. Jhs. verfaßt hat
Normdaten
GND: 118679694 | OGND | VIAF: 59878274
Namensvarianten
  • Dionysius, Areopagita
  • Areopagita, Dionisio
  • Areopagita, Dionysios
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Dionysius, Areopagita, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd118679694.html [14.10.2019].

CC0