Lebensdaten
1790 bis 1864
Beruf/Funktion
schleswig-holsteinischer Jurist ; dänischer Etats- und Oberappellationsgerichtsrat
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 117274623 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Schirach, Karl Benedikt von
  • Schirach, Karl von
  • Schirach, Karl Benedikt von
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Schirach, Karl von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd117274623.html [22.11.2019].

CC0

  • Leben

    Schirach: Karl Benedict v. S., geboren am 25. Mai 1790 in Altona, Sohn von G. B. v. S. (s. o.), studirte Jura und bestand 1811 die Staatsprüfung mit dem ersten Charakter, ward 1813 Auscultant in der schlesw.-holst. Kanzlei in Kopenhagen und königl. dän. Kammerjunker, 1818 Actuar in Heide, 1834 Rath im holst.-lauenb. Obergericht, 1840 königl. dän. Etatsrath, 1841 Rath im schlesw.-holst.-lauenb. Oberappellationsgericht in Kiel, nahm 1854 seine Entlassung und wanderte 1855 aus nach Amerika, wo er in Davenport gestorben ist. Er hat ein „Handbuch des schlesw.-holst. Criminalrechts und -processes" 1828 verfaßt und mehrere Abhandlungen in juristischen Zeitschriften mitgetheilt. 1829—30 gab er „Geschichte unserer Zeit" in jährlichen Uebersichten der wichtigsten Ereignisse heraus. 1840 „Mittheilungen aus dem Leben eines Richters“. Auch sind in jüngeren Jahren von ihm poetische Beiträge in Zeitschriften veröffentlicht, im Morgenblatt, Eidora, Nord. Musenalmanach u. s. w., z. B. „Julian Apostata. Ein dramatisches Gedicht“ in Gardthausen's Eidora 1825, 51.

    • Literatur

      Lübker-Schröder, S.-H. Schriftstellerlexikon II, 506. — Alberti II, 330; Forts. II, 215.

  • Autor/in

    Carstens.
  • Empfohlene Zitierweise

    Carstens, Carsten Erich, "Schirach, Karl von" in: Allgemeine Deutsche Biographie 31 (1890), S. 308 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd117274623.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA