Dates of Life
erwähnt 1546, gestorben 1566
Occupation
Mediziner ; Mathematiker
Religious Denomination
evangelisch?
Authority Data
GND: 119772434 | OGND | VIAF
Alternate Names
  • Sledanus (Beiname = aus Schleiden)
  • Scledanus (Beiname = aus Schleiden)
  • Scleidanus (Beiname = aus Schleiden)
  • more

Relations

Outbound Links from this Person

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Citation

Nennius, Gerhard, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119772434.html [26.08.2019].

CC0

  • Life

    Nennius: Gerhard N., gebürtig aus Schleiden in der Eifel, daher als Sledanus, Scledanus und Scleidanus bezeichnet, ist als Gerardus Artopeus Sleidanus, alias Nennius 1547 in Rostock immatriculirt, nachdem er 1546 schon Wittenberg angehört hatte. Er hieß also eigentlich Becker; woher er den klingenderen Namen Nennius angenommen, ist unbekannt. 1550 wurde er Mag. artium, 1560 Professor der Medicin und Mathematik (Astronomie). Er war in trüber Zeit eine Stütze der Universität Rostock, las über lateinische und griechische Schriftsteller, war lateinischer Dichter, las und schrieb über die hebräische Sprache, war aber namentlich eifriger und tüchtiger Mathematiker. Als Arzt war er ein besonderer Anhänger des Galen, „dessen Theorien er in die Praxis einzuführen suchte“. Sein schon am 3. April 1566 erfolgender Tod wurde tief beklagt. Verheirathet war er mit einer Tochter des Bürgermeisters Dr. Hagemeister, verwittweten Colerus.

    • Literature

      Krabbe. Univ. Rostock, S. 528 ff. Blanck, Die mecklenb. Aerzte, S. 11. Krey, Andenken an die Rostocksch. Gelehrten, 5, 18, wo Quellen und Schriften.

  • Author

    Krause.
  • Citation

    Krause, "Nennius, Gerhard" in: Allgemeine Deutsche Biographie 23 (1886), S. 427-428 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119772434.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA