Lebensdaten
1652 bis 1722
Beruf/Funktion
Zeichner
Konfession
katholisch?
Normdaten
GND: 137592183 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Höllinger, Johann

Zitierweise

Höllinger, Johann, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd137592183.html [15.07.2020].

CC0

  • Leben

    Höllinger: Johann H., kaiserlicher Hof- und Landbauzeichner im k. Hofbauamt. Geb. zu Wien im J. 1652, gest. ebenda am 17. Februar 1722. H. ist einer der kühnsten Decorationszeichner seiner Zeit; er fertigte hunderte von Entwürfen für Triumphpforten und Decorationsstücke für die großen Adelsfeste, desgleichen stellte er die Decorationen für die großen Freuden- und Luftfeuerwerke her, wie er denn in Beleuchtungsangelegenheiten als Autorität galt. Seine Erfindungsgabe ist eine ganz erstaunliche und sein Erfolg war demgemäß ein bedeutender.

  • Autor/in

    K, à, bdebo.
  • Empfohlene Zitierweise

    Kábdebo, Heinrich, "Höllinger, Johann" in: Allgemeine Deutsche Biographie 12 (1880), S. 759 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd137592183.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA