Lebensdaten
gestorben 1520
Beruf/Funktion
Theologe
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 10315485X | OGND | VIAF: 15177011
Namensvarianten
  • Brisselot, Jan
  • Briselot, Jean
  • Brisselot, Jean
  • mehr

Zitierweise

Brisselot, Jan, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd10315485X.html [26.10.2020].

CC0

  • Leben

    Brisselot: Jan B., gest. im J. 1520, war Karmeliter und wurde von der Sorbonne zum Dr. der Theologie promovirt. Nachdem er in Belgien, seinem|Vaterlande, verschiedene geistliche Aemter bekleidet hatte, wurde er Beichtvater Karls V. Leo X. ernannte ihn zum Primas von Sardinien, wohin Karl ihn jedoch nicht gehen ließ. Erasmus nennt ihn unum e luminaribus ecclesiae. Er hat einige Schriften über die h. Eucharistie, die Psalmen etc. hinterlassen.

    • Literatur

      Ad. Mathieu, Biogr. montoise. Paquot IV. 38.

  • Autor/in

    Alb. Th.
  • Empfohlene Zitierweise

    Alberdingk, Thijm, "Brisselot, Jan" in: Allgemeine Deutsche Biographie 3 (1876), S. 334-335 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd10315485X.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA