Logo der Deutschen Biographie
schwarzer MenuepunktSchnellsuche
schwarzer MenuepunktErweiterte Suche
roter MenuepunktNamen A-Z
schwarzer MenuepunktAktuelles
schwarzer MenuepunktVernetzte Angebote
schwarzer MenuepunktHilfe
schwarzer MenuepunktÜber das Projekt
schwarzer MenuepunktImpressum

NDB-Artikel

<<  Breßlau.      Breßlau, Harry  >>

Breßlau, Ernst Ludwig

Zoologe, * 10.7.1877 Berlin, 9.5.1935 São Paulo (Brasilien).


Genealogie | Leben | Werke | Literatur | Autor | Zitierweise

Genealogie  
V Harry s. (2); 1907 Luise, T des Kaufmanns Carl Ernst Hoff in Straßburg und der Sophie Wilh. Becker; 2 S, 2 T.

Leben  
Nach Studium der Medizin und Naturwissenschaften (vor allem Zoologie) 1895-1901 in Straßburg (Promotion 1902) und München habilitierte sich B. 1903. 1913 erhielt er anläßlich des Internationalen Zoologenkongresses in Monaco den Kaiser Nikolaus II.-Preis für Arbeiten auf dem Gebiet der vergleichenden Anatomie und Entwicklungsgeschichte. 1913-14 unternahm er eine Forschungsreise nach Mittel- und Nordostbrasilien. 1919 wurde er Vorstand der zoologischen Abteilung des Georg-Speyer-Hauses in Frankfurt/Main, 1925 (bis 1933) ordentlicher Professor an der Universität Köln, wo er den Aufbau des neugegründeten Zoologischen Instituts leitete. 1934 emigrierte er nach Brasilien und war Direktor des Zoologischen Instituts der Universität São Paulo. - B. ist besonders bekannt geworden durch seine gründlichen Untersuchungen über die Lebensweise und Entwicklungsgeschichte der Strudelwürmer, die Entwicklung des Milchdrüsenapparates der Säugetiere, die Lebensweise der Bienen und Stechmücken und biologische, besonders protozoologische Untersuchungen, vor allem über die Bedeutung der Umweltsbedingungen.

Werke  
u. a. Die Entwicklung d. Mammaapparates d. Monotremen, Marsupialier u. einiger Placentalier, ein Btr. z. Phylogenie d. Säugetiere, 1907–1913; Die Strudelwürmer (Turbelarien). = Monogrr. einheim. Tiere V (mit P. Steinmann), 1913; The Mammary Apparatus of the Mammalia, London 1920; Zool. Wb. (mit H. E. Ziegler), 31927; s. a. Kürschner, Gel.-Kal. 1926.

Literatur  
  Rhdb. I (P).

Autor  
Hans Liebmann
Empfohlene Zitierweise  

Liebmann, Hans, „Breßlau, Ernst Ludwig“, in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 600 [Onlinefassung]; URL: http://www.deutsche-biographie.de/pnd119305046.html

Quelle/Vorlage: 
NDB 2 (1955), S. 600

Erwähnungen: 
NDB 2 (1955), S. 600*
NDB 9 (1972), S. 383* (Hoff, Wilhelm)


GND: 119305046

RDF/XML-Repräsentation

Artikel drucken

Index

Breßlau, Ernst

Name: Breßlau, Ernst
Namensvariante: Breßlau, Ernst Ludwig
Lebensdaten: 1877 bis 1935
Geburtsort: Berlin
Sterbeort: São Paulo (Brasilien)
Beruf/Lebensstellung: Zoologe
Konfession: jüdische Eltern
Autor NDB: Liebmann, Hans
GND: 119305046

Weitere Informationen

Vernetzte Angebote

Breßlau, Ernst

GND
119305046